Heimatbücher über Dorfprozelten

In Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Geschichtsverein und vielen Autoren sind insgesamt 3 Bücher über Dorfprozelten erschienen und über die Kontaktseite direkt erhältlich.

 

Buchbestellung: hier klicken

 

Jetzt neu:

 

Der Museumsführer für den Landkreis Miltenberg

Bild Museumsführer

In der Region gibt es Kunst, Musik und Kultur - auch ohne Opernhäuser, ohne große Theater, ohne Glyptothek und Pinakothek.

Die 17 Museen im Landkreis haben viel zu bieten:  Zwischen Altenbuch und Mömlingeng, zwischen Preunschen und Großwallstadt gibt es lebendige Quellen von der Frühzeit über das Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert - viele versteckte Schätze, die es zu entdecken gilt. Der Besuch in allen Häusern lohnt sich. Dieser Museumsführer ist dafür der ideale Reisebegleiter.

 

Preis: 12,- €, erhältlich auch bei uns über Buchbestellung

 

 

 

1. ,,Dorfprozelten - ein Dorf im Wandel seiner 1000 jährigen Geschichte"

Ein Aufriss des geschichtlichen Werdegangs von ,,Brandeneshelda" über ,,Alten-
und Niederbradselden" bis zum heutigen Dorfprozelten.

Herausgeber: Heimat- und Geschichtsverein Dorfprozelten, 197 Seiten, Erscheinungsjahr 1995
Mit Beiträgen von:
Walter Arnold, Josef Weiß, Werner Zöller, Elsa Lang und Georg Veh.

Preis: 15 Euro
(Nur noch wenige Exemplare vorhanden)

 

 

 

 

2. ,,Dorfprozelten - Schüler, Schulmeister, Schulhäuser 1600 bis 1998"

 

Die spannende und ereignisreiche Geschichte der örtlichen Schule von den Anfängen im 30 jährigen Krieg bis 1998. Das Buch gibt Einblick in das Wachsen und die Fortentwicklung der örtlichen Schule über vier Jahrhunderte.

A. Die Schulgeschichte - von Georg Veh
B. Schulfotografie von 1895 bis 1998 - Bildmaterial zusammengetragen von den
Mitgliedern des Vereins.
C. ,,Früher, als vieles noch ganz anders war,," - ein Schultag von Hannelore Brand
Herausgeber: Heimat- u. Geschichtsverein Dorfprozelten, 250 Seiten.
Erscheinungsjahr 1998

Preis: 17 EUR0

 

 

3. ,,Dorfprozelten - ein Dorf im Wandel seiner 1000 jährigen Geschichte II"

 

Von der ,,Urkarte" aus dem Jahre 1844 über die ,,Geschichte der Wirtschaften und
Wirtsleute", die ,,Auswanderer unserer Gemeinde" bis hin zum ,,Gemeindewald als
Existensgarant".
Zahlreiche Angaben aus der Ahnengalerie der Gemeinde.
Herausgeber: Heimat- u. Geschichtsverein Dorfprozelten, 279 Seiten.
Erscheinungsjahr 2002
Autor: Georg Veh

Preis: 18 EURO