Herbstausflug am Samstag, 11. Oktober 2014

 

26 Heimatfreunde trafen sich an einem bedeckten Herbsttag um 10.00 am Bahnhof. Wir fuhren zunächst mit der Bahn nach Weikersheim und per Bus nach Röttingen – ein sehr interessantes 1700 Seelendörfchen, das so manches Kleinod sein Eigen nennt. Das imposante Rathaus und die gut erhaltene Stadtmauer waren genauso interessant wie die Türme und für jedes Viertel der Ortschaft einen  Backofen. 

Bemerkenswert ist, dass bis 1903 zwei Bürgermeister das Dörfchen regierten – das Unterdorf und  das Oberdorf.

Nach der Besichtigung liefen wir zurück nach Tauberrettersheim um dort eine Schlussrast im Hotel „Hirschen“ zu machen. Gegen 19.45 kamen wir wieder zu Hause an.

Zurück

 

Gruppenbild

Zurück